Heilpraktikerkosten


Heilpraktikerkosten sind Bargeldleitungen. Sie sind direkt vorort bzw. spätestens 14 Tage nach Erhalt der Rechnung zu begleichen, unabhängig vom Einreichen und der Erstattung durch Krankenkassen.

 


 

Übernahme von Heilpraktikerkosten


 

Privatversicherte und Beihilfeberechtigte bekommen Heilpraktikerkosten in der Regel von ihrer Kasse rückerstattet. Bitte erfragen Sie Näheres bei ihrer Krankenkasse.


Für Pflichtversicherte besteht die Möglichkeit, eine private Zusatzversicherung, die Heilpraktikerkosten einschließt, bei diversen unterschiedlichen Anbietern abzuschließen. Oft werden dieseauch von den gesetzlichen Kassen in Kooperation mit privaten Versicherern angeboten. Für weitere Information wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse.

Die Angebote der einzelnen Anbieter unterscheiden sich in Beitragshöhe und Übernahmeleistungen und sollten Ihre individuellen Bedürfnisse abdecken. Lassen Sie sich daher am besten beraten und/oder tauschen Sie sich mit zufriedenen Versicherten aus.


Kommen all diese Möglichkeiten für Sie nicht in Frage, finden wir auch bei begrenztem Einkommen und ohne Versicherung die für Sie passende Lösung.

 

 

 


 

 

 

Wichtiger Hinweis

 

Alle in meinen Texten genannten Informationen beruhen auf meinen Erfahrungen und sind sorgfältig geprüft. Dennoch erheben sie keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Da die Verwendung aller Informationen in eigener Verantwortung geschieht, übernehme ich keinerlei Haftung für irgendwelche Schäden, die sich direkt oder indirekt aus deren Gebrauch ergeben. Konsultieren sie daher grundsätzlich einen erfahrenen homöopathischen Arzt oder Heilpraktiker ihres Vertrauens bei allen Fragen und Unsicherheiten zur Anwendung der homöopathischen Heilweise. Bei allen schwerwiegenden gesundheitlichen Störungen und chronischen Leiden rate ich von einer Selbstbehandlung ab.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 


Gabriele Zaki

 

Heilpraktikerin für Homöopathie nach Dr. Samuel Hahnemann

Graetschelsteig 2
13595 Berlin

Termin unter
(030) 361 00 29

Praxiszeiten:
Di: 14.00 - 18.00 Uhr
Fr.: 10.00 - 14.00 Uhr


g-zaki[at]t-zaki.de